54.Internationale Frohburger ADAC Dreieckrennen

rastenschleifer Tipp:

Am kommenden Wochenende startet das 54.Internationale Frohburger ADAC Dreieckrennen.

Das Frohburger Dreieckrennen ist eines der wenigen echten Road Races in Deutschland. Seit einigen Jahren seht das Dreieckrennen im Kalender der IRRC, der International Road Racing Championship, und genießt somit internationales Flair. Ein besonderes Highlight werden die beiden Endläufe zur International Road Racing Championship sein.

Aus Landstraßen entsteht eine Naturrennstrecke, die sehr schnell aber auch sehr sicher ist. Über 3000 Strohballen und über 500m Airfences werden zur Absicherung der Strecke verbaut.
In diesem Jahr werden verschiedene Rennklassen von 125 ccm bis 1000 ccm sowie Seitenwagen an den Start gehen werden. Zum Dreieckrennen erwartet der MSC Frohburger Dreieck über 200 Teilnehmer aus 17 Nationen.

Selbst die großen Stars der Road Racing Szene werden an den Start gehen. Dank Rico Penzkofer und seinem Team penz13.com starten dieses Jahr die Isle of Man Cracks Gary Johnston und Michael Rutter. Aber auch der Moto 3 erfahrene WM-Pilot Danny Webb wird zeigen, dass er nicht nur auf permanenter Rennstrecke richtig schnell sein kann.

Folgende Klassen sind zum 54.Internationalen Dreieckrennen ausgeschrieben:
– 2-Takt Pokal,
– Supersport/STK 600,
– Superbike/STK 1000,
– International Road Racing Championship,
– Lightweight/Super
– Twins/Supermono
– Side Car Trophy.

Aus dem ZuSa-Land geht mit Manou Antweiler dieses Jahr ein Kenner der Rennstrecke an den Start. Als Gaststarter konnte er bereits 2014 drei der vier angesetzten Supersport/Superstock 600-Rennen für sich entscheiden.

Das erste Training startet am Samstag 08.00 Uhr. Am Samstagnachmittag finden bereits drei Rennen statt. Der Rennsonntag beginnt 09.00 Uhr.

Tribünen mit 600 Sitzplätzen werden den Zuschauerkomfort in diesem Jahr deutlich verbessern. „Am Samstag zum „Tribünen Schnuppertag“ sind die Plätze frei wählbar und kostenfrei“, schreiben die Veranstalter auf ihrer Homepage.

Mehr Infos auf www.frohburger-dreieck.de

Hinterlasse eine Antwort

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>