Spezial am 19.02. zum Start der Superbike WM

Am letzten Februar-Wochenende (24.-26.02.) startet die Superbike-WM in Australien auf Phillip Island in die Rennsaison 2017. In unserer Spezialsendung am Sonntag, den 19.02.2017, zwischen 10 und 11 Uhr stellen wir Euch u.a. die beiden deutschen Starter Markus Reiterberger und Stefan Bradl vor.

Also Sonntag zur besten Frühstückszeit Radio ZuSa einschalten…

Weiterlesen

Sendemitschnitt mit dem Lüneburger Oldtimer Club

Am Mittwoch, den 01.02.2017 waren Gerd Schlüschen und Kassenwart Rainer vom “Lüneburger Oldtimer Club“ bei uns zu Gast. Wer die Sendung verpasst hat – was ja fast unentschuldbar ist – hat die Möglichkeit unseren Podcast / Netcast zu lauschen:

Der Club hat mittlerweile über 100 Oldtimer-Fahrzeugen in seinem Bestand. Dafür können sie zu Recht stolz sein. Mehr Infos zum Club gibt es hier:  Homepage des Oldtimer Clubs

Weiterlesen

Freitag, 03.02. und Samstag 04.02. Rastenschleifer Spezialsendungen

Rastenschleifers “Clementes Juke Box” geht am 03.02.2017 von 18 bis 20 Uhr mit zwei Stunden Stoner-Rock vom Feinsten an den Start.
Unser rastenschleifende Musikredakteur Franko Clemente hat mal wieder seine “Musik-Schatzkammer” geöffnet und präsentiert Euch besten Stoner-Rock.
Ihr fragt Euch was das ist? Er wird es uns zusammen mit unserem Studiogast Martina erklären… :-). Martina kommt aus Lüneburg ist großer Stoner-Fan. An der Technik RASTENSCHLEIFER Macher Olaf Jansen.

Eine einstündige Sondersendung gibt es am Samstag, den 04.02.2017. Ab 09:00 Uhr bringen wir Euch u.a. in Sachen neue Gesetze und Regelungen rund ums Motorrad auf den neusten Stand.

Weiterlesen

Der Lüneburger Oldtimer Club stellt sich vor

Am Mittwoch, den 01.02.2017 haben wir mit Gerd Schlüschen und Thomas Pitschinski zwei Protagonisten des “Lüneburger Oldtimer Clubs“ eingeladen. Beide werden den Club vorstellen und sicher einige Tipps und Tricks in Sachen “Oldtimerie“ preisgeben.

Immerhin kann der Club mit über 100 Oldtimer-Fahrzeugen in seinem Bestand zu Recht stolz sein. Wir dürfen gespannt sein.

 

Weiterlesen

Honda geht mit McGuinness und Guy Martin zur TT 2017

Douglas, Ilse of Man – Der 23-malige TT-Gewinner John McGuinness bekommt einen prominenten Teamkollgen: Guy Martin

Beide Superstars der Roadracing-Szene werden 2017 auf der brandneuen Honda Fireblade SP2 Superbike auf die Jagd nach Ruhm und Ehre gehen.

Nachdem Guy Martin nach einem Jahr Pause wieder in den Rennsport zurückgekehrt ist, wird der Liebling der Fans ein furchteinflößendes Team mit McGuinness und der brandneuen Fireblade SP2 auf den holprigen und gefährlichen Straßen Nordirlands und der Ilse of Man bilden.

Die Honda CBR1000RR Fireblade ist die erfolgreichste 1000-ccm-Maschine aller Zeiten auf der Isle of Man TT. Honda setzt alles daran, seine bemerkenswerten Erfolge mit der neuen SP2-Version fortzusetzen.

Guy Martin wird sein Rückkehr in den Straßenrennsport bereits im Mai...

Weiterlesen

Rastenschleifer im Januar und Februar

Lüneburger Heide – Auch die Wintermonate versprechen trotz der saisonunüblichen Zeit in Sachen Motorrad wieder sehr interessant zu werden – wenn man(n)/frau den Rastenschleifer auf Radio ZuSa einschaltet:

In der Doppelstunde am Mittwoch, den 18.01.2017 geben wir Euch u.a. Tipps, was alles zu beachten ist, um auch in den Wintermonaten nicht auf sein geliebtes Bike verzichten zu müssen. In der zweiten Stunde wird wieder laut im Rastenschleifer-Studio. In unserer Spezial-Reihe “Clementes Juke Box“ (CJB) wird unser Musikredakteur Franko Clemente versuchen Euch den “Stoner-Rock“ näher zu bringen. Zur CJB haben wir eine echte Lüneburger Fachfrau eingeladen.

Am Mittwoch, den 01.02.2017 haben wir mit Gerd Schlüschen und Thomas Pitschinski zwei Protagonisten des “Lüneburger Oldtimer Cl...

Weiterlesen

Schwenker-Gespanne – Erfahrungsbericht

Uwe Meinecke aus Groß Oesingen ist begeisterter Gespann-Fahrer. Er hat an seine Varadero kürzlich einen Schwenker von KALICH aus Gondelsheim angebaut und ist von den Fahreigenschaften sehr begeistert. Hier könnt Ihr das Interview nochmal als Podcast downloaden:

Weiterlesen

Dreimal Doppelpack “rastenschleifer“ zu den Weihnachtsfeiertagen

Lüneburg – Zum Ende des Jahres geht es auf Radio ZuSa nochmal richtig ab. Drei Doppelstunden “rastenschleifer“ stehen noch im Programmablaufplan auf www.zusa.de.

Am Samstag, den 17.12.2016, gibt es die Moderatoren Thomas Köstlich Beecken, Henning Pracht und Olaf Jansen zur besten Frühstückszeit. Über Tipps und Tricks zum richtigen Überwintern des Motorrads wird mit fachkundigen Gästen zwischen 09:00 und 11:00 Uhr gefachsimpelt. Weitere Themen sind auch noch geplant.

Mittwoch, der 21.12.2016 ist dann wieder reguläre “rastenschleifer“-Zeit auf Radio ZuSa...

Weiterlesen

Terminverschiebung für den Dt. Motorrad Grand Prix 2017

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix
Hohenstein Ernstthal – Die SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH hat soeben folgendes gemeldet: “Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute bekannt gegeben haben, wird der GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring, der ursprünglich für das Wochenende vom 14. bis 16. Juli 2017 geplant war, auf das Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 um zwei Wochen vorgezogen 

Bisher erworbene Tickets für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland (inklusive der Boxengassen-Tickets für den Donnerstag vor der Veranstaltung) behalten ihre volle Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden...

Weiterlesen

MANOU ANTWEILER: “JETZT NOCH HEISSER AUF MOTO2”

FIM CEV Repsol International Championship – Moto2™ European Championship
Circuito de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo (Valencia / Spanien) – Runde 7, Sonntag 20. November 2016

Valencia – Der 21-Jährige Manou Antweiler aus Lüneburg / Bienenbüttel zog sich in seinem Premierenrennen in der hartumkämpften Moto2 Europameisterschaft sehr beachtlich aus der Affäre.

Ein Wetterumschwung während der Nachtstunden mit einigen Nieselregen und deutlich kühleren Temperaturen als an den Vortagen vermochten Antweiler und seine Crew nicht aus dem Konzept zu bringen. Obwohl das Warm Up am Sonntagmorgen als letzte Vorbereitung für das Rennen wegen wechselhafter Bedingungen nutzlos war, gelang es dennoch die H43-Honda Rennmaschine gut abzustimmen...

Weiterlesen